Montagsstarter 2/19


Und natürlich darf zum Start der neuen Woche der Montagsstarter nicht fehlen. Diesmal der Montagsstarter 2/19. Ein tolles Gemeinschaftsprojekt von Antetanni und mir. Alle Infos findet ihr bei Anni im Blog. Hier bei mir dann nur einen ausgefüllten Starter 😉

Los geht’s mit dem Montagsstarter 2/19

  1. Auch diese Woche steht irgendwie mehr an als geplant.
  2. Endlich mal eine entspannte Woche ohne Termine und Hektik ist ein Wunsch den ich habe.
  3. Aber wie so oft habe ich mir halt viel vorgenommen.
  4. Ob das alles zu schaffen ist?
  5. Ich frage lieber nicht, bei anderen nach politischen Meinungen, sowas gibt oft nur Streit.
  6. Irgendwann dieses Jahr möchte ich mir selbst mal Kleidung stricken oder häkeln – Ideen für Anleitungen habe ich schon.
  7. Und die erste volle neue Woche startet mit einem Arztbesuch jetzt gleich am Montagmorgen und dann noch einiges im Haushalt samt großem Umräumen und hoffentlich ein wenig Zeit zum Lesen und für Handarbeiten.

Das war es für heute von mir. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.

Der Martin


167 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 1 Durschnitt: 5]

3 Replies to “Montagsstarter 2/19”

  1. Wie schön, lieber Martin, dass du dabei bist! Ich wünsche dir eine gute Woche und sende viele Grüße an die Küste – Anni
    P.S. Punkt 4… o ja, da kann man echt ins Fettnäpfchen treten… Und Punkt 3… Dito, dito.

  2. Ein frohes neues Jahr, noch etwas später.
    Schön, dass du wieder da bist, mein Lieber ♥
    Hab deinen Blog gleich mal in meine Blogroll aufgenommen 🙂

    Ich halte mich bei politischen Themen meistens auch zurück, auf Streit hab ich echt keinen Nerv.
    Wünsch dir trotz vieler Termine eine tolle Woche,

    Melanie

    1. Hallo Melanie,

      ja ich bin auch froh. Schön das ich es gleich auf deine Blogroll geschafft habe. Füge dich heute Nachmittag in Ruhe auch noch dazu. Genau Streit muss man echt nicht haben 😉 Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.