Sonntags-Top 7 2/19


Ein tolle Aktion die nun bei Antetanni läuft. Heute mache ich auch mit bei den Sonntags-Top 7 2/19.

1_Lesen | Wer Wind sät von Nele Neuhaus liegt noch bereit zum Lesen. Diese Woche war anderes wichtiger.
2_Musik | Tatsache, es lief gar keine Musik.
3_Flimmerkiste |Ab und zu mal ein wenig Big Bang Theory zum Essen, sonst nix.
4_Erlebnis | Das große Umräumen diese Woche war das Highlight. Seit gestern ist nun grob alles fertig und bin zufrieden.
5_Genuss |Gestern leckere Wraps vom Lieferdienst und heute soll es Bauernfrühstück geben.
6_Web-Fundstück/e |

    • Im Buchbahnhof  gab es eine tolle Rezension zu einem Buch, welches direkt auf meiner Wunschliste gelandet ist.
    • Ebenfalls toll fand ich den Beitrag im Blog Wollkistchen. Dort ging es um den Bahnverspätungsschal. Eine wirklich witzige Sache.
    • Einkaufen ohne Plastik ist gar nicht so einfach. Bei  Undiversell gab es diese Woche aber einen tollen Beitrag zu diesem Thema.
    • Zurück zu Wollkistchen. Ab Dienstag gibt es dort die verstrickte Dienstagsfrage zu beantworten. Interessante Aktion an der ich bestimmt teilnehmen werde.

7_Hobbys |Die Socken sind fertig, ihr konntet sie gestern bereits sehen. Außerdem 4 Mini-Socken und ich habe 2 neue Knobblys angefangen, die vermutlich heute noch fertig werden.

Das waren meine Top 7 euch einen schönen Sonntag.

Der Martin


199 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 1 Durschnitt: 5]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
nealich

Wow Martin, das war knapp…. Hast Du ein Wörterzählwerkzeug oder bist Du selbst die Zahlenpolizei bei jedem Post? Ich stelle mir grade vor, wie es wäre, wenn bei Erreichen der vorgegebenen Anzahl an Wörtern ein Stopschild aufploppt oder sowas 😉 das bräuchte ich wahrscheinlich…..
Im Übrigen finde ich es sehr schön, dass Du bei den ST7 wieder mit am Start bist 👍
Hab einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße an Dich von Katrin

Anni

Wie schön, lieber Martin, dass ihr alles gewuppt bekommen habt mit Umräumen und so. Das tut immer so gut, gell?!

Die Tochter der Bahnverspätungsschalstrickerin war unlängst in einer TV-Talkshow. Eine wirklich witzige Sache, wenngleich es ja eigentlich traurig ist, dass man von der Bahn oftmals so abgehängt wird…

Hab einen schönen Sonntag – ich hänge heute schon wieder viel zu lange vor dem Rechner rum, dabei wollte ich doch noch soooooo viel (anderes) tun…

Ahhhh… viele Grüße

Anni