Mini-Socken 1/2019


Diese Woche verläuft anders als gedacht. Aber gut, sowas gibt es immer mal. Ich versuche das Beste daraus zu machen und den Alltag entsprechend zu planen und anzupassen. Los gehts heute mit den Mini-Socken die 1.

Diese 4 Mini-Socken sind aus einem Sockenwolle-Rest entstanden. Ich stricke diese Socken wie jede andere normale Socke, also mit verstärkter Ferse, aber verkürztem Fuß. Geschätzt braucht ihr für so einen Mini-Socken zwischen 10 und 12 g Wolle. Das bezieht sich dann auf 4-fädige Sockenwolle.

Aber wofür so kleine Socken? Für Adventskalender. Ich habe da mit jemandem einen „Deal“ gemacht und so liegen mir die Reste nicht rum und andere erfreuen sich bald an den gefüllten Socken mit leckeren Naschereien.

Der Martin


119 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 1 Durschnitt: 5]

2 Replies to “Mini-Socken 1/2019”

  1. Was für eine süße Idee, im wahrsten Sinne des Wortes dann, wenn die Söckchen im nächsten Advent mit Süßigkeiten gefüllt werden. Toll, lieber Martin. Und auf alle Fälle ohne Zeitdruck. 🙂

    Hab es fein, viele Grüße (und wenn es dich beruhigt, auch hier läuft es diese Woche völlig anders als geplant….grrrrr)

    Anni

    1. Dann liegt es wohl an der Woche. Ich dachte schon ich mache was falsch 😉 Ja das wird toll. Ich habe bereits im Dezember damit angefangen und einige sind schon zusammengekommen. Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.