Wer Wind sät – Meine Meinung


So ab sofort erweitere ich die Sektion Meine Meinung um eine genauere Stern-Wertung.

Auch Wer Wind sät von Nele Neuhaus ist bei mir ein Re-Read. Dieses Buch habe ich ebenfalls bereits 3-4 Mal gelesen. Diese Buchreihe ist dafür einfach sehr gut geeignet.

Spannung kommt auf und auch wenn man die Handlung grob kennt, so ist sie doch wieder mitreißend und spannend. Dafür sorgen eine Fülle an möglichen Tätern über das gesamte Buch. Jeder scheint irgendwie verdächtig und man rätselt die ganze Zeit mit, wer nun der Täter ist. Dazu gesellt sich eine 2. Geschichte die ebenfalls undurchsichtig und spannend ist.

Das Ermittlerteam aus Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff ist für mich eines der besten Krimi-Teams. Es macht einfach Spaß mit den beiden auf Spurensuche zu gehen und letztendlich den Täter zu entlarven.

Ich war sehr über das Ende des Buches erstaunt, denn irgendwie hatte ich es anders in Erinnerung. Vielleicht war es gut, dass ich es nochmal gelesen habe.

Der Schreibstil von Nele Neuhaus gefällt mir immer sehr gut. Er ist sehr flüssig und man fliegt förmlich durch die Handlung.

Dieses Buch wandert nun noch in meine laufende Challenge ABC-Titel-Challenge unter W wie Wer Wind sät.

[yasr_multiset setid=0]

Der Martin


197 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

2 Replies to “Wer Wind sät – Meine Meinung”

  1. Hallo Martin, danke für Deine Einschätzung! Ich kenne die Nele Neuhaus Krimis bisher nur als Hörbücher und bin ebenso begeistert wie Du als Leser der Bücher! Beim Hören kommt immer auch viel auf die Stimme des Lesers/der Leserin an, das hat aber bisher immer gepasst….
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    1. Das stimmt da gebe ich dir Recht. Ich habe früher auch mal gerne Hörbücher gehört. Aber irgendwie klappt es nicht mehr. Ich bin dann zu stark abgelenkt und meine Gedanken wandern überall hin und ich weiß absolut nicht mehr, was ich gerade gehört habe. Daher dann lieber Bücher lesen, da klappt es. Dir weiterhin viel Spaß beim hören. ^^ Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.