Mondmännchen 2/2019


Gestern gab es die verstrickte Dienstagsfrage und heute geht es mit häkeln weiter. Ich habe das Mondmännchen 2/2019 zu zeigen. Ein knuffiges Kerlchen im tierischen Look wie ich finde.

Wichtige Info noch: Für das Gewinnspiel der Putzlappen. Da es nur einen Kommentar mit den Anforderungen gab, brauchte ich keine Auslosung zu machen. Herzlichen Glückwunsch an Anni. Schickst du mir bitte deine Adresse per Mail zu, damit ich dir dann die Putzlappen schicken kann? Und nochmals Glückwunsch und nun kommen wir zum Thema:

Ich verwende für die Männchen sehr gerne Polyacryl-Wolle, da diese robust ist und nicht ganz so hart wird beim Häkeln wie Baumwolle. Gehäkelt habe ich mit einer 2,5er Häkelnadel. Dazu kommen die Sicherheitsaugen, damit auch nichts passiert.

Das Kerlchen ist 27,5 cm groß und wiegt gute 78 g inklusive Augen, Füllwatte usw. Nicht gerade wenig oder? Man täuscht sich manchmal echt, wie viel so ein kleines Kuscheltier wiegt. Ich bin da schon öfter überrascht.

Mir gefällt vor allem die Wolle für den Körper sehr gut. Diese Felloptik sieht klasse aus.

Die Anleitung habe ich von Nicis Welt und ihr findet sie auf Crazypatterns.

Was sagt ihr zum neuen Kerlchen?

Der Martin


194 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 1 Durschnitt: 5]

6 Replies to “Mondmännchen 2/2019”

  1. Kicher, ein Mondmännchen im Dschungel-Outfit… sieht lustig aus, der Kleine!!!
    Hab viel Spaß damit und ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin.

    1. Der Kleine ist zu einem Hündchen gegangen der den nun als Kuscheltier nutzt ^^ Da war ich erstaunt, dass sowas klappt. Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.