Sonntags-Top 7 11/19


Ein tolle Aktion von mir und Antetanni. Auch ich bin natürlich heute bei den Sonntags-Top 7 11/19 dabei. Der kleine aber feine Rückblick auf die Woche und 7 Themengebiete.

Los gehts mit den Sonntags-Top 7 11/19:

1_Lesen | Ich lese noch an Teil 3 von Centro. Aktuell komme ich kaum voran.
2_Musik | Absolut keine Musik. Nicht mal ein Lied.
3_Flimmerkiste |Big Bang Theory, sonst nix.
4_Erlebnis | Ich teste aktuell ein neues Sockenmuster aus dem Internet. Ansonsten ist nix außergewöhnliches passiert.
5_Genuss |Nudelauflauf, Pelmini mit Schmand.
6_Web-Fundstück/e| Irgendwie nix auch diese Woche.

7_Hobbys |Deko, Socken, Mini-Socken. Zumindest hier habe ich ein wenig geschafft.

Das war es von mir. Morgen geht’s weiter mit dem Montagsstarter.

Der Martin


178 Wörter

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

6 Replies to “Sonntags-Top 7 11/19”

  1. Schön, dass du dabei bist, lieber Martin. Was sind “Pelmini”? Nudeln? Pellkartoffeln? Schmand kenne (und liebe!) ich.
    Ich sehe schon, ich muss dringend wieder was werkeln und posten, damit du wieder Futter für die Web-Fundstücke hast. 😉
    Hab es fein heute, Sonnenschein und viele Grüße
    Anni

    1. Ja na klar bin ich dabei. Pelmini ist ein mit Hackfleisch gefüllter Nudelteig, der dann in Salzwasser gekocht wird. Wir haben hier ein russisches Bistro und da habe ich dieses Gericht kennen und lieben gelernt. Und seit kurzem kriege ich es sogar TK im Supermarkt und kann es zu Hause essen yammi.
      Lach hab ja etliche Blogs abonniert, aber manchmal fällt mir nix auf. ^^ Gruß Martin

      1. Aha, danke für die Wissensweitergabe. Klingt also ein bisschen wie russische Tortellini oder Ravioli. 🙂 Wie großartig, wenn man solche Lieblingssachen dann auch für zuhause findet, das freut mich auch immer sehr. Lass es dir also weiter gut schmecken!

        Viele Grüße
        Anni

  2. Pelmini habe ich vorher auch noch nie gehört. Gehst Du dafür in einen russischen Supermarkt? Ich sollte vielleicht mal mehr darauf achten, ich bin viel zu oft auf ausgetretenen Pfaden unterwegs. Was eigentlich schade ist.
    Jetzt lese ich erst mal nach, was alles passiert ist, während ich auf Reisen war.
    Hab einen guten Start in die neue Woche.
    Schöne Grüße
    Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.