Sonntags-Top 7 13/19


Ein tolle Aktion von mir und Antetanni. Auch ich bin natürlich heute bei den Sonntags-Top 7 13/19 dabei. Der kleine aber feine Rückblick auf die Woche und 7 Themengebiete. Gestern hatte ich soo viel anderes zu erledigen, dass keine Zeit blieb für den Blog. Auch die kommende Woche ist wieder vollgepackt, sodass ich noch nicht weiß, welche Tage es mit dem Bloggen klappen wird.

Los gehts mit den Sonntags-Top 7 13/19:

1_Lesen | Das Buch der Peter-Grant-Reihe, Schwarzer Mond über Soho, ist noch aktuell – ich habe wenig gelesen.
2_Musik | Keine Musik diese Woche.
3_Flimmerkiste |Viel “Auf Streife” bei Youtube, bisschen Elementary gestern und heute auch.
4_Erlebnis | Es gab nix, die depressive Phase diese Woche hat mich ziemlich geschafft.
5_Genuss |Viel durchschnittliches Essen, aber nichts was jetzt herausragend war.
6_Web-Fundstück/e| Auch hier diese Woche nix. Ein Termin jagte den anderen und da kam ich kaum zum lesen der Beiträge.

  • Tolle Socken bei Kristin vom Blog Wollkistchen.
  • Auch beim Blog Kampfknoten gab es tolle Socken zu entdecken.
  • Eine tolle Decke habe ich bei MartinUpNorth entdeckt, sogar mit Anleitung.
  • Bei Antetanni ging es bunt zu mit Pfirsichblüten.

7_Hobbys |Diese Woche habe ich einiges gehäkelt und gestrickt und auch geperlt. 2 Logos für den Laden eines guten Freundes, dazu Socken, Schal, Mini-Socken und Deko. Das volle Programm. Als Ablenkung damit man nicht total rumgrübelt.

Das war es von mir. Morgen geht’s weiter mit dem Montagsstarter.

Der Martin

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

2 Replies to “Sonntags-Top 7 13/19”

  1. Lieber Martin,
    wie schön, dass du diese Woche auch mit von der Partie bist. Ich hoffe, dass die depressive Phase schnellstmöglich vorüber geht und du zuversichtlich in die neue Woche blicken kannst. Ich kann es mir vorstellen, dass das ganz schwer sein muss. Alles Gute für dich! Wie schön, dass dir die Pfirsichblüten gefallen haben, das Erwachen der Natur im Frühjahr ist ja ein schöner Lichtblick nach den grauen Wintertagen.
    Von Herzen alles Gute für dich, viele Grüße
    Anni

    1. Ja ich hoffe auch das es bald richtig besser wird. Nun kommt ja heute und Morgen Besuch dazu, da heißt es dann gute Miene machen seufz. Macht es auch nicht leichter, aber man gibt ja nicht auf. Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.