3 Kommentare

  1. nealich
    nealich um | | Antworten

    Lieber Martin, ein schönes Osterfest für Dich und Deine Lieben und vielen Dank für die neue Idee! Mir gefällt es sehr, dass Du jetzt wieder ohne Einschränkungen schreibst und da ist das Geplapper eine gute Plattform. Zu Insta und Co: ich hab mich ganz bewusst dagegen entschieden, weil es mir einfach Zeit nimmt, die an anderer Stelle benötigt wird. Das gilt für mich auch bei Pinterest, FB und eben auch Instagram. Die Arbeit und Zeit, die ich in den Blog stecke, macht mir Spaß und es entstanden und entstehen über die Jahre viele tolle Kontakte und richtige Freundschaften. Darüber bin ich sehr froh :o) Diese Entscheidung muss nicht die Richtige sein, vielleicht verpasse ich ja ganz viel?! Ich vermisse es aber nicht, denn ich kenne es nicht und will mich auch nicht damit auseinandersetzen. So viele nicht in einem Satz, auweia, klingt sicher hart, ist aber nur meine Meinung…
    Ich freu mich jedenfalls, Deine Posts ohne Limit lesen zu können und bin auf die neuen Socken gespannt, liebe Grüße in den Norden von Katrin

    1. Anni
      Anni um | | Antworten

      Sehr gut zusammengefasst, liebe Katrin. Du machst das genau richtig. Ich habe zwar auch einen Instagram-Account und bin auch bei Facebook, aber alles nach Lust und Laune. Der Austausch auf dem Blog ist mir noch immer der liebste und diesen möchte ich nicht missen. Herzchen hin, Sternchen her. 🙂
      Viele liebe Grüße
      Anni

Kommentar zu Anni abgeben Klicken Sie hier, um das Kommentieren abzubrechen.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.