Montagsstarter 18/19

Montagsstarter 18/19

29. April 2019 4 Von Martin

Ich schrieb es schon letzte Woche und könnte mich theoretisch wiederholen: Ich mag keine Feiertage, die bringen mich immer so durcheinander. Da aber zumindest heute ein normaler Tag ist, denke ich frühzeitig an den Montagsstarter 18/19. Das Wetter zeigt sich bis jetzt von der grauen und regnerischen Seite. Aber das war dringend notwendig und dürfte für die Natur bei weitem nicht reichen.

Kommen wir nun zu den von mir ausgetüftelten und von Anni präsentierten Satzfragmenten für den Montagsstarter 18/19:

  1. Der Monat ist fast vorbei.
  2. Das ist so gar nichts für mich: Der Tanz in den Mai.
  3. Der Sommer muss dieses Jahr nicht so stark kommen wie im letzten Jahr, das war mir viel zu dolle.
  4. Ich habe nichts gegen Politiker im allgemeinen, aber diese ständige Anlügerei finde ich frech.
  5. Neue Sachen könnte man ständig kaufen – also theoretisch.
  6. Das meine letzten Versuche einiges umweltfreundlicher zu gestalten so gescheitert sind, nervt mich.
  7. Beim Arzt ein Rezept abholen, im Haushalt einiges erledigen und auch ein wenig Häkeln und Stricken sind diese Woche nur einige der Punkte die ich erledigen möchte.

Damit verabschiede ich mich am heutigen Montag von euch, wünsche einen schönen Tag. Ich werde mich jetzt ransetzen und Bilder bearbeiten, dass ich hier morgen was posten kann.

Der Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt: