Osterkorb “Lamm”

Osterkorb “Lamm”

9. Mai 2019 2 Von Martin

So Tag 3 dann habt ihr es geschafft mit den Osterkörben lach. Aber ich finde sie echt cool. Heute gibt’s den Osterkorb “Lamm” und damit den 3. aus der Reihe.

von oben

von oben

Auch das Lamm hat natürlich was das will ich gar nicht abstreiten. Trotzdem bleibt das Huhn von Tag 1 mein Favorit.

Im Bild könnt ihr einen Blick von oben wagen und seht das innere des Körbchens, sowie den Henkel.

Beides wird mit doppeltem Faden gehäkelt während der Kopf und die Beine mit einfachem Faden gehäkelt werden und trotzdem passt alles super zusammen von der Größe.

 

 

 

 

Gesicht

Gesicht

Das Gesicht finde ich aber richtig klasse. Ich habe ebenfalls blaue Augen verwendet, da ich sie zufällig parat hatte und muss sagen das wirkt echt toll.

Aber auch so ist der Übergang von grau auf weiß sehr hübsch anzusehen. Man merkt hier hat sich jemand Gedanken gemacht.

Ich habe hier mit der typischen Polyacryl-Wolle gearbeitet, wie schon bei den anderen. Hier war es Reste in Grau von einer mit nicht mehr bekannten Marke, sowie weiß von Fischer Wolle (Capri).

 

 

 

 

seitlich

seitlich

Ich finde der Osterkorb “Lamm” macht schon was her. Aber wie es oft so ist, man hat halt seinen Favoriten.

Nun sind alle 3 da, Huhn, Hase und heute das Lamm. Welcher Korb gefällt euch am Besten?

Und nochmal als Erinnerung. Ihr findet die Anleitung für die Körbe bei Crazypatterns.

Gruß Martin