Martins Samstags-Geplapper #4

Auch heute heißt es noch einmal: Martins Samstags-Geplapper #4. Warum nur heute? Na das erzähle ich euch gleich, unter anderem

Eine weitere Woche ist ins Land gezogen. Und irgendwie war sie pickepacke voll ohne das ich konkret sagen könnte womit.

Ich habe ein neues Sockenmuster angestrickt. Entdeckt hatte ich es bei Instagram auf einem Account und habe es dann zugeschickt bekommen, was mich sehr freut. Nun bin ich aktuell am stricken, wenn auch langsamer als normal.

In diesem Bezug bin ich dann froh Insta doch nicht ganz den Rücken gekehrt zu haben. Auch so kann man dort immer wieder tolle Ideen entdecken. Und nicht nur das, sondern auch coole Sprüche, wie auf Anjas Account.

Ansonsten nasche ich seit einigen Tagen Erdnussbutter total gerne mit weißer Schoki umhüllt – ein Genuss sag ich euch. Kriege gar nicht genug davon und muss mich bremsen ^^ Gruß an meinen Kumpel, der einen tollen Laden mit internationalen Süßigkeiten betreibt – so kann das mit dem Abnehmen nix werden ^^

So und dann zum Hauptthema der Woche. Bis einschließlich Mittwoch (15.05.) werde ich noch posten und mich anschließend in eine Blog- und Kreativ-Pause verabschieden. Es gibt so einiges was ich gerne umsetzen und mir drüber Gedanken machen möchte. Aber dafür werde ich sogar meine PC-Zeit auf ein absolutes Minimum reduzieren. Quasi ein I-Net – und PC – Detox. Heißt bei mir fallen alle Aktionen wie Montagsstarter, Sonntags-Top 7 und das Geplapper aus. Weiter geht es dann ab dem 05.06. wieder. Zumindest ist das nach aktuellem Stand so geplant. Vielleicht auch schon 2-3 Tage früher. Mal schauen.

Ich hoffe sehr dann im Juni mit neuem Schwung und neuen Ideen wieder da zu sein.

Das war es mit Martins Samstags-Geplapper #4 für heute. Morgen sehen wir uns auf jeden Fall noch zu den Top 7 im Tagesverlauf.

Euer Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

6 Replies to “Martins Samstags-Geplapper #4”

  1. Lieber Martin, jetzt war ich aber erschrocken… Es ist eine Pause, gut… Dir brauchen wir alle mal, erhol Dich gut, sammel Kraft und Ideen und Sonnenstrahlen, liebe Grüße Katrin

  2. Hui, ich bin auch echt erschrocken. Immer mal wieder aber auch eine (kreative) (Blog-/PC-)Pause einzulegen, tut gut. Kenne ich von mir und muss einfach ab und zu sein. Ich habe derzeit eine “Nähblockade”. Zum Großteil den räumlichen Begebenheiten geschuldet, da ich noch immer mit dem Umbau der Schränke zugange bin, bei dem ich ja rückentechnisch ausgebremst war und lieber noch langsam mache. Das heißt, es liegt so viel Zeugs auch auf dem Nähtisch, dass ich gar nichts nähen könnte, selbst wenn ich wollte. Nun denn, muss ich halt Serien gucken, wenn ich einem Hobby nachgehen will… 😛
    Hab eine schöne Restwoche und ich freue mich, wenn wir wieder voneinander lesen.
    Alles Liebe bis dahin
    Anni

    1. Richtig so. Es kommen ja ständig neue dazu. Da hast du doch genügend zu tun lach. Ich freu mich auf die Pause und hoffe das ich die Idee/n dann währenddessen gut umsetzen kann.

  3. So eine Blog- und/oder Internet-Pause kann wirklich manchmal gut tun. Sonst rennt man und rennt man und kriegt irgendwie gar nichts mehr fertig. Das ist dann auch nicht gut.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du viele Ideen hast und einiges umsetzen kannst und freue mich, dann wieder bei Dir zu lesen.
    Schöne Grüße
    Kristin

    1. Hallo Kristin,

      die Ideen sind gut geworden. Nun heißt es langsam aber Stück für Stück alles umsetzen und abarbeiten. Aber ich kann mir ja die Zeit dafür nehmen ^^ Ansonsten war es herrlich und ich weiß aktuell kaum wo ich anfangen soll, soo viele Ideen möchte ich umsetzen lach. Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.