Sonntags-Top 7 23/19

Ein tolle Aktion von Antetanni und mir. Irgendwie noch viel zu tun, daher ohne viele Worte die Sonntags-Top 7 23/19. Es sieht hier noch chaotisch aus – Stichwort Schrankaufbau. Habe ich ja im Geplapper vorhin schon berichtet.

Los gehts mit den Sonntags-Top 7 23/19:

1_Lesen |Ich lese noch an dem Krimi von Hendrik Falkenberg. Im Urlaub kam ich zu Nix.
2_Musik |Keine Musik diese Woche. Es blieb ruhig.
3_Flimmerkiste |Auch wenig Fernsehen. Aber wir haben bis heute “Dark” auf Netflix gesuchtet. Nun ist Staffel 1 leider vorbei und Staffel 2 kommt erst noch. Aber eine sehr gute Serie.
4_Erlebnis | Der Urlaub war traumhaft, Schweden ein tolles Land. Hach ich gerate jedes Mal ins Schwärmen.
5_Genuss |Diese Woche gab es leckeren Blumenkohl mit brauner Butter.
6_Web-Fundstück/e| Ich habe zwar einiges angesammelt, das muss aber bis nächste Woche warten, da hier aktuell noch das Chaos regiert.

7_Hobbys |Während des Urlaubs ein wenig gestrickt und gehäkelt. Hier jetzt noch nix geschafft. Das wird nächste Woche besser klappen-

Das war es von mir. Euch einen schönen Sonntag. Bis Morgen zum Montagsstarter

Der Martin

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

2 Replies to “Sonntags-Top 7 23/19”

  1. Ohhhh, du warst in Schweden, wie wunderschön. Ein wirklich tolles Land, wir waren vor Jahren mal in Südschweden und vorletzten Sommer auf Stippvisite in Stockholm. Traumhaft.

    Boah, Blumenkohl mit brauner Butter – lieeeeebe ich. Gab es früher immer bei meiner Oma, dazu noch Semmelbrösel drüber, lecker.

    Ich wünsche dir gutes Durchkommen durchs Chaos. Schön, dass du trotz Chaos die Top 7 geschrieben hast!

    Wir lesen uns! Bis dahin herzallerliebste Grüße
    Anni

    1. Ja Schweden ist traumhaft. Ich war zum ersten Mal dort. Ein wunderschönes Land. Nette Menschen. Man kann da einfach nur Schwärmen. Stockholm war von uns zu weit weg. Aber wir waren in Göteborg und Malmö. Auch zwei interessante Städte. Vor allem Malmö fand ich sehr schön.

      Oh ja die Semmelbrösel schön in die braune Butter rein und dann drüber yammi. Ich kenn das Rezept auch von meiner Oma.

      Ja es hat sich gelichtet. Nun liegen hier noch knapp 8 große Tüten voll mit Pappe rum, die wir nun Stück für Stück wegbringen müssen und dann sieht es wohl wieder normal aus. Aber zumindest der Schrank ist klasse.

      Und nun kommen die Top 7 wieder regelmäßig. ^^ Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.