Socken 10/2019

Gestern kam ich zu nix. Und so blieb es mal ruhig im Blog. Dafür geht es heute aber weiter. Ich habe ein paar ältere Socken die noch nicht gezeigt wurden rausgesucht und zeige sie euch heute als Socken 10/2019. Ansonsten plane ich aktuell eine große neue Anleitung. Wer mir auf Instagram folgt, der konnte gestern bzw. heute früh in der Story schon mal erahnen worum es vielleicht geht.

Schaft

Schaft

 

Hier habe ich mal Socken in einfarbiger Wolle gestrickt, dafür mit Muster. Allerdings muss ich sagen – Schande über mich – ich weiß absolut nicht mehr, welches Muster es war.

Das ist halt der Nachteil, wenn man Sachen so lange aufschiebt. Lag vielleicht auch daran, dass es sich recht schwer gestrickt hat und ich es nicht noch einmal stricken wollte. Wer weiß…  Es sieht auf jeden Fall gut aus, aber ich werde es halt nicht nochmal stricken, da habe ich andere Muster.

 

 

Ferse

Ferse

 

Ich weiß zumindest noch das es sich um Merino-Sockenwolle im Mischungsverhältnis 80 % Schurwolle und 20 % Polyamid gehandelt hat. Manchmal macht der Kopf dann doch noch mit 😉

Gestrickt auf jeden Fall mit einem 2,5er Nadelspiel aus Holz.

Ich habe hier die einfache Ferse gestrickt, das war mal eine Phase, wo ich das gemacht habe.

Ansonsten Bandspitze wie gehabt und halt das Muster.

 

Fußspitze

Fußspitze

Muster

Muster

Das Muster der Socken 10/2019 sieht wirklich hübsch aus, aber es war halt nicht so easy zu stricken und wie man am Bild “Muster” erkennt, kommen im Bereich des Übergangs von Schaft zu Fuß kleine Löcher zustande. Das mag ich generell nicht.

Wie gefallen euch die Socken?

Der Martin

 

 

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 0 Durschnitt: 0]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments