Deko 8/2019

Deko 8/2019

23. Juli 2019 0 Von Martin

Moin Moin an diesem Dienstag. Ich bin da mit was tollem und praktischem heute. Ich habe bei Youtube ein Video entdeckt und dachte direkt: Das muss ich auch machen.

Grün in groß

Grün in groß

Genauer gesagt geht es um diese tollen Utensilos von Küma Tutorials [Links]. Einfach zu häkeln, schnell gemacht aufgrund der dicken Wolle. Sie sind super stabil und gefallen mir super gut. Ihr merkt schon ich bin begeistert.

Im Gegensatz zum Video habe ich mich für einfarbige Utensilos entschieden. Zum einen wollte ich nicht große mit den Farbwechseln arbeiten, zum anderen war ich unsicher, wie die Wolle reicht, da ich nicht auf die gleiche zurückgreifen

 

grün in klein

grün in klein

 

 

Wie gesagt hatte ich nicht die gleiche Wolle wie im Video. Ich habe stattdessen Lana Grossa Mille II gewählt, die vor Ort in meinem Woll-Laden verfügbar war. Von der Lauflänge kam das ungefähr hin.

6 mm – Häkelnadel und schon ging es los. Das ging so herrlich flott dank der dicken Wolle und die Utensilos sind tatsächlich super stabil.

rost in groß

rost in groß

Und wofür nun die Utensilos? Die beiden großen beherbergen nun meine 2 aktuellen Handarbeitsprojekte, da ich momentan immer an 2 Sachen parallel arbeite.

Die kleinen sind verschenkt worden. Und wie findet ihr die Utensilos? Habt ihr sowas auch in Gebrauch?
Gruß Martin

 

 

Muster

Muster

rost in klein

rost in klein

 

 


Links:

Youtube: Anleitung Stabiles Utensilo

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt: