Kleidung 4/2019

Kleidung 4/2019

10. August 2019 4 Von Martin

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich habe die Anleitung für den Möbius Schmetterlingsumarmung kostenlos erhalten, weil ich Teil des Probehäkler-Teams von Nicis Welt bin.

Moin Moin lieber Leser/ liebe Leserin. Da bin ich nochmal. Ungeplant, denn ich habe nicht gedacht, dass ich es heute Abend noch schaffe diesen Beitrag zu schreiben. Aber hier bin ich und los geht es mit einem tollen Loop.


Eine Herausforderung

Ich gebe zu: Ich habe noch nie einen Möbius gehäkelt oder gestrickt. Meine Mutter hatte es vor Jahren versucht und war kläglich gescheitert. Ich habe mich dann daraufhin nie rangetraut.

Nun hat aber die liebe Nicole von Nicis Welt [Link Facebook Seite] einen Möbius entworfen. Das eigentliche Probehäkeln habe ich verpasst, da ich aber in ihrer Probehäkler-Gruppe bin, habe ich die Anleitung kostenlos erhalten.


Wolle da, Abnehmer da – los geht’s

Klar ich als Mann brauche so einen Loop nicht, bei meiner lieben Friseurin sah es anders aus. Sie hat sich sofort in das Muster und Design verliebt und da ich zufällig noch eine farblich passende Bobbel da hatte, die ihr gefiel, habe ich losgelegt.


Mit Problemen und ribbeln klappte es

Das häkeln war grundsätzlich sehr easy. Mein Fehler: Falsch gelesen. So habe ich zwischendrin einen richtig doofen Fehler eingebaut. Aber er ist fertig geworden und schon weitergegeben. Die Freude war groß, auf die Tragebilder warte ich noch.

Es hat mir viel Spaß gemacht den Möbius zu häkeln. Die Anleitung von Nicis Welt war super gemacht und wenn ich denn richtig gelesen hätte, auch fehlerfrei nachzuarbeiten. Ich verlinke euch die notwendigen Seiten von Nicis Welt. Aktuell läuft zu dem Möbius auch noch ein CAL, soweit ich informiert bin, den verlinke ich auch auch.

Viele Grüße Martin


Links
Nicis Welt -> auf Facebook
auf Instagram
der Möbius-CAL

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt: