Mein Tag 16/2020

Mein Tag 16 heißt also, wie war der Donnerstag. Schauen wir doch mal.

Babymütze geschafft

Die 2. Babymütze aus dem Rest des Babyschlafsacks ist geschafft. Sie wandert nun in die Spendenbox.

Ich mag diesen Farbmix wirklich sehr und hoffe die Mützen kommen gut an.

Besuch bei der Schwangerschaftsberatung

Dieser Termin steht kommende Woche wieder an. Ich freue mich sehr wieder einen Schwung toller Sachen zu den lieben Mädels zu bringen und bin schon gespannt ob die Sachen wieder gut ankommen. Somit gleich mal für alle die Info: Dahin gehen die Sachen aus der Spendenbox. Sie werden dann an die werdenden Mamas verteilt.

Weiter geht’s

Gestern wollte ich lesen. Die tollen Nachbarn haben mit ihrem Bohren nach 21 Uhr dafür gesorgt dass ich nicht gelesen habe. 🙁

Gestern habe ich noch die Wolle für 2 neue Knobblys rausgesucht, die ich heute begonnen habe.

Die Waage war noch nicht lieb

Ich hatte mir mehr erhofft. Aber Schwankungen gibt es ja immer. Ich habe nun aber den Ansporn noch mehr auf das zu achten was ich esse. Leider kommt aktuell die Vermutung dazu, dass ich eine Laktoseintoleranz habe und daher viel mit Ersatz-Varianten experimentiere. Dadurch habe ich dann wohl mehr gegessen als gut war. Aber ich bleibe dran.
Trinkt ihr normale Milch oder was nutzt ihr?

Das war es für heute.

Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

4 Replies to “Mein Tag 16/2020”

  1. Ich kauf laktosefreie Milch, bei Joghurt und Quark nehm ich normale Produkte, halt in nicht zu großen Mengen.
    Alternativ kann man Laktasetabletten einnehmen, wenn es in der Kantine nichts ohne Sahne gibt und man eine ausgeprägte Intoleranz hat, meine Tochter hat da ziemliche Probleme.
    Was für Beschwerden hast du?

    1. Ich bin jetzt auch schon auf Soja-Hafer-Milch umgestiegen. Aktuell ist es nur eine Vermutung. Habe bald Arzt-Termin und möchte das dann genau abklären lassen. Daher würde ich von den Tabletten erst mal noch Abstand nehmen. Bei mir äußert es sich vor allem bei der Verdauung. Allerdings vermute ich das die Acne die ich habe, auch damit zusammenhängt. Aber wie gesagt, ich lass das noch checken. Danke für die Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.