Mein Tag 17-18/2020 mit Sonntags-Top 7

Die Woche ist wieder fast vorbei. Neben meinem Rückblick auf die letzten 2 Tage kommt auch der Rückblick auf die Woche. Die Sonne scheint, mal sehen ob ich mich noch dazu aufraffe etwas raus zugehen.

Sonntags-Top 7 3/2020

Los geht es direkt mit den Top 7 von Anni. Wie üblich die 7 Themengebiete der Woche.

1) Lesen: Ich lese immer noch an “MUC – Das Geheimnis von Utilitas”. Irgendwie kam ich diese Woche nicht so zum lesen wie ich wollte.

2) Musik: Ein wenig Radio sonst eher nichts.

3) Flimmerkiste: Nur Big Bang Theory, sonst blieb die Flimmerkiste aus.

4) Erlebnis: Ein lieber Anruf einer guten Freundin, der Besuch eines guten Freundes in Schwerin und dazu ein neuer Termin für die Abgabe von Babysachen bei der Schwangerenberatung.

5) Genuss: Es gab leckeren Hackbraten am Wochenende.

6) Websites: Marita ist da an einem großen Projekt dran und ich bin jetzt schon begeistert. Schaut mal vorbei.
Bei Bianca gibt’s eine Sportleggings zu bestaunen. Was ein außergewöhnlicher Stoff.
Eine tolle Babydecke hat Undine genäht. So toll geworden und eine klasse Idee.
Und zum Abschluss geht es zu Jana, die einen tollen Messenger-Bag genäht hat.

Alle hier aufgeführten Blogs möchte ich jetzt bis kommenden Samstag besuchen und kommentieren. Letzte Woche hat es geklappt. 4 Beiträge diese Woche, das sollte doch zu schaffen sein.

7) Hobby: Mein Bügelperlenmotiv pausiert immer noch. Leider ist die Lieferung der Perlen noch nicht da. Aber ich habe Knobblys gehäkelt, Babysocken und Mützen gestrickt.

2 weitere Knobblys

Und aktuell passen die Knobblys ganz gut. Denn für kleine Babyhände sind sie doch praktisch. So habe ich nochmals 2 Knobblys gehäkelt die am Dienstag mit zur Schwangerenberatung wandern und gespendet werden.

Wen würdest du wählen? Den blauen oder gelben?

Außerdem sind ein paar ganz schöne rote Babysocken entstanden die ebenfalls zum Projekt gehen. Einfach klassisch gestrickt ohne Schnick Schnack.

Weiter geht’s

Ich habe ein wenig gelesen, aber nur 1 Kapitel. Irgendwie fehlte mir immer die Zeit dafür.

Mit meinem nächsten Projekt habe ich schon begonnen. Oben auf dem Foto könnt ihr schon die langen “Schnüre” sehen. Was daraus wird? Seid gespannt.

Es wird besser

Es klappt. Mal mehr mal weniger gut, aber ich halte mich an mein Kalorienbudget. Ich hoffe sehr, dass ich nun kommende Woche auch erste Ergebnisse auf der Waage sehen kann.

Das war es für heute.

Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

6 Replies to “Mein Tag 17-18/2020 mit Sonntags-Top 7”

  1. Bei uns war es heute andauernd Grau. Ich habe es mir im Wohnzimmer gemütlich gemacht. Die Woche war viel los, das Rumlümmeln heute wurde daher mehr als Zeit.

    Liebe Grüße

    Anni

  2. Hallo Martin,
    wenn die Waage gemein zu dir ist, schmeiß sie weg und schnapp dir lieber ein Maßband. Das ist viel genauer als eine Waage. Da gibt es doch ständig Schwankungen.
    Liebe Grüße
    Marietta

    1. Ha Marietta, das ist doch mal eine Ansage. Vielleicht sollte ich die Waage tatsächlich mal Waage sein lassen und mir das Maßband schnappen gute Idee 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.