7 Replies to “großes Logo aus über 10.000 Perlen”

  1. Wow, das ist großartig 👍👍👍 lieber Martin! Ich dachte ja eher an ein Riesen-Pokemon oder so was…. Muss jetzt mal gucken, was hinter dieser Marke steckt 🤓
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

    1. Lach ja das wäre auch möglich gewesen. So ein riesiges Pokemon wäre auch nochmal irgendwann eine Idee ^^ Aber das war echt nen “Akt” das zu Bügeln ^^ Gruß Martin
      PS: Schau ruhig nach, das sind gaaaanz leckere Sachen.

  2. Ist ja irre, was man aus so einfachem Kinderbastelzeug machen kann. Unglaublich. Und wenn ich an die Zeit und die Mühe denke, bin ich schwer beeindruckt. Wer hatte denn die Idee dazu? Du oder der Besitzer des Süßigkeitenladens selber? Wie ist es beim neuen Besitzer angekommen?
    Wer auch immer es war: die Idee ist großartig.
    Begeisterte Grüße
    Kristin – Wollkistchen

    1. Die Idee kam von mir. Hatte die Vorlage mehr durch Zufall entdeckt und dann gedacht, dass setzt du um. Es kam super gut an. Die Zeit ja die darf man bei sowas nie rechnen, aber ja generell nicht, das kennen wir ja auch vom Stricken nicht wahr oder häkeln, nähen usw.

  3. Martin, das ist DER HAMMER. Ich bin begeistert und bewundere dich für deine Geduld bei dieser fitzeligen Arbeit. Wahnsinn. Ganz ganz toll, großer Respekt!!!!

    Reese’s habe ich früher oft aus den USA mitgebracht, als es die hier noch nicht gab. Boah, Peanut Butter… da hätte ich mich damals reinlegen können. 😀 Gut zu wissen, dass es die Dinger bei dir um die Ecke gibt, falls ich mal wieder Gelüste darauf bekomme. 😉

    Liebe Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.