Babydecke im Chevronmuster

Bei Babydecken experimentiere ich gerne mit Mustern. Da sie nicht gleich so groß sind wie Kuscheldecken für Erwachsene obwohl da auch noch ein Projekt ansteht ^^


So entstand dann auch diese Babydecke. Ich hatte dafür ein tolles Garn von Rico. Durch das Häkeln mit einer 6er Nadel wurde es schön flauschig trotz der festen Maschen.

Das tolle ist: Die Anleitung gibt es bei Youtube. Toll gemacht und super easy.

Ich habe sie minimal abgewandelt und jede 4. Reihe nur in das hintere Maschenglied eingestochen. So entsteht noch ein leichter 3D-Effekt und das gefällt mir sehr gut.

Die Decke ist etwa 90 cm lang und ca. 50-55 cm breit geworden und damit eine gute Größe.

Wie findet ihr die Decke und vor allem das Muster?

Gruß Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 0 Durschnitt: 0]

6 Replies to “Babydecke im Chevronmuster”

  1. Hallo Martin, das Muster ist toll und in diese Farbwahl wirkt die Decke sehr edel, könnte ich mir gut in einer erwachsenen Größe vorstellen ;o)
    Schönes Wochenende für Dich, liebe Grüße
    Katrin

  2. WOW, lieber Martin, die Decke ist sehr hübsch geworden. Wahnsinn, was du alles mit den Nadeln anfangen kannst!
    Liebe Grüße
    Anni

    1. Oh ha, da hast du aber was vor dir Bettina. Gerade weil es ja nur mit festen Maschen ist. Schaue mich die Tage mal bei dir auf dem Blog um und hoffe dann bald auch die Decke zu entdecken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.