12 Kommentare

  1. Katzenfarm
    Katzenfarm um | | Antworten

    Ganz zauberhaft, lieber Martin.
    So ein frimelkram…ich ziehe den Hut

    Liebe Grüße
    Bettina

  2. nealich
    nealich um | | Antworten

    MARTIN!!! Ein Boxenluder… Ich brech nieder… Dass das fummelig war, glaube ich Dir sofort! Ein gestickter Schnabel muss einfach sein, so ein Fimoteil hätte die Optik empfindlich gestört und die Radkappen hat der Rennhase wohl bei seiner Raserei verloren… Wwwwuschhhh…
    Liebe Grüße an Dich und viel Spaß damit
    Katrin

    1. Anni
      Anni um | | Antworten

      Wwwwuschhhh…. Herrlich! 😀

  3. NÄHBEGEISTERTE
    NÄHBEGEISTERTE um | | Antworten

    Lieber Martin,
    der Möhrenflitzer ist ja super toll und das Boxenluder ist richtig niedlich. Die Fummelei hat sich auf jeden Fall gelohnt. 😁 Die Radkappen können ja noch kommen vielleicht laufen dir ja noch tolle Knöpfe über den Weg.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

  4. Catrin
    Catrin um | | Antworten

    Wahnsinn, das ist dir super gelungen, ein absoluter Hingucker.
    Liebe Grüße von Catrin.

  5. Anni
    Anni um | | Antworten

    HAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAA, lieber Martin, ich breche nieder. Schon das Bild hat mich zum Schmunzeln gebracht. Dann aber der Titel hier dazu – zum Niederknien. Möhrenflitzer. Boxenluder. Herrlich. YOU MADE MY DAY.

    Ein tolles Projekt und ich glaube dir gerne, dass das eine Riesenarbeit war. Respekt. Ich schaudere mit dir beim Gedanken an die Näherei.

    Vergnügte Grüße

    Anni

  6. SonntagsTop 7 #08/2020 | nealichundderdickeopa

    […] hat ein Boxenluder gehäkelt, sehr süß und unbedingt […]

Kommentar abgeben

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.