neue Socken – erstmals Stinos

Heute gibt’s was neues. Nun ja wie man es nimmt. Ich habe das erste Mal Stinos gestrickt. Also das was man so richtig drunter versteht.


Informationen:

WolleONline Supersocke 4fach Bora-Color (LL 420m/100g)
Nadel/nNadelspiel 2,0 mm
sonstiges
ZubehörSchere, Wollnadel, Maschenmarkierer
AnleitungStinos ohne Anleitung

Dafür habe ich die Supersocke-Wolle ausgewählt, weil sie ein schönes Muster ergibt. Und ich muss sagen, das hat echt Spaß gemacht. So entspanntes Stricken. Ein Traum

Sieht toll aus oder? Ich habe die ganz normale Bandspitze gestrickt, die gefällt mir immer noch am Besten.

Bei der Ferse bin ich neue Wege gegangen. Ich habe erstmalig eine Shadow-Wrap-Ferse gestrickt und bin echt begeistert. Sie ist noch nicht ganz perfekt, aber gefällt mir gut bisher.

Das Bündchen habe ich 3 cm lang gestrickt. Wie lang ist da eigentlich üblich?

Was sagt ihr zu den Stinos in Größe 38/39?

Gruß Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

8 Replies to “neue Socken – erstmals Stinos”

  1. Hallo Martin, die Wolle macht wirklich ein tolles Muster, da braucht es keine zusätzlichen Maschenmuster… So 2,5 – 3cm finde ich absolut passend für das Bündchen, manchmal habe ich schon so eine Art Sneakersocken gestrickt, da ist das Bündchen dann auch nur 1,5 – 2cm. Nach der Ferse muss ich mal gucken, sieht auf jeden Fall interessant aus!
    Hab ein feines Wochenende und pass gut auf Dich auf, Katrin

    1. Ich war echt unschlüssig, Aber denke so 3 cm passt schon zu breit soll es ja nicht sein. Vielleicht muss ich meine Stinos die ich so trage als gekaufte Socken mal ausmessen ^^ Die Ferse werde ich öfter stricken gefällt mir sehr gut.

  2. Lieber Martin,
    ich hätte die Bündchen länger gemacht. Aber das ist Geschmackssache… die Socken sehen klasse aus und die Ferse finde ich super. Also wenn ich stricken….
    😁

    Ein schönes Frühlingshaft Wochenende, deine nähbegeisterte Andrea

  3. Tolle Optik … ich kann die Socken nur so stricken, wie ich es von meiner Oma gelernt habe … wie man das nennt keine Ahnung, aber bei dir sieht es toll aus. LG Ingrid, bei der die Bündchen bis zum Fersenansatz reichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachte, dass durch das Abo deine E-Mail-Adresse für die Dauer des Abos gespeichert wird. Mit der Bestätigung deiner Adresse (Double-Opt-In-Verfahren) erklärst du dich damit einverstanden.