XL-Kollektion Teil 2 – Emil der Elefant

Samstag und heute wird es groß. Sehr groß… seid gespannt, was ich für euch vorbereitet habe.


Informationen:

Wolle– MyBoshi Samt (LL 100m/100g) 100 % Polyester
-Gründl Funny (LL 120m/100g) 100 % Polyester
Nadel/nHäkelnadel 3,0 mm
sonstigesFüllwatte, Sicherheitsaugen 24 mm Durchmesser
ZubehörSchere, Wollnadel, Maschenmarkierer
Anleitungeigene Anleitung in den Downloads

Dieser “kleine Kerle” war ein Wunsch. Eigentlich sollte ich eine meiner vorhandenen Anleitungen umwandeln. Aber nein ich habe mich entschlossen nach Brummi den 2. Versuch eines XL-Kuscheltieres zu wagen.

Herausgekommen ist Emil, der wirklich große Elefant. Mit Rüssel, Stoßzähnen und allem was dazugehört.

Emil hat dass muss ich dazu sagen, einen sehr großen Materialbedarf. Wodurch er sicherlich nicht für jeden geeignet ist.

So sitzend ist er ca. 62 cm groß, also schon ein richtiger Dickhäuter und bringt etwa 1,5 – 2 Kilo auf die Waage.

Ich gebe zu auf den Rüssel bin ich ein wenig stolz, denn es war einiges an rumgedoktor notwendig, biss er an der Rüsselspitze diese Form hatte. Aber es hat geklappt.

Heute im Tagesverlauf geht die deutsche Anleitung online, die englische braucht noch eine Weile, da ich das ganze erst noch übersetzen muss. Ab dann ist sie aber auch bei Ravelry wieder zu finden.

Was sagt ihr zu Emil?

Gruß Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 0 Durschnitt: 0]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
nealich

WOW oder besser TÖRÖÖÖ, der ist ja wirklich riesig und wunderschön!!!
Liebe Grüße an Dich und ein schönes Wochenende
Katrin

Nähbegeisterte

Also hier heißen ja alle Elefanten Bejamin. Wieso? Na Benjamin der kleine Elefant tööröö … . Dein Emil sieht aber auch sehr niedlich aus. Der Rüssel ist klasse und das rum tüfteln hat sich auf jeden Fall gelohnt. 🙂

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

Naehkaeschtle

Wie du diese Tiere immer so schön zum Leben erweckst, einfach bewunderswert. LG Ingrid

Viola

Hallo Martin,
durch Deinen Monatsrückblick bin auf Emil aufmerksam geworden und habe ihn gesucht. Der ist ja wirklich allerliebst und gerade bin ich ein wenig traurig, dass ich nicht wirklich stricken kann.
Liebe Grüße Viola