Montagsstarter 17/2020

Zack da ist die neue Woche. Irgendwie rennt die Zeit aktuell. Aber dank meiner kleinen Statistik weiß ich, dass ich doch einiges gebacken kriege ^^ Zum Start in die neue Woche geht es los:

Heute den Montagsstarter, wie immer in Kooperation von Anni und mir. Mal sehen was ich mir diese Woche wieder so ausgedacht habe.


Meine Woche im Montagsstarter:

1. Der April macht was er will beim Wetter? Nicht wirklich.
2. Magst du Regen?
3. Das ich gefühlt nix geschafft habe und trotzdem viel fertig ist, das kommt vor.
4. Regen bräuchten wir dringend.
5. Mein Corona-Tipp : Bleibt lockere und haltet euch an Abstand und das Tragen der Masken – so können wir hoffentlich einen 2. Lockdown verhindern.
6. Wie wird es wohl zum Ende des Jahres sein?
7. Und hier meine Woche in 6 Worten Haushalt, Häkeln, Stricken, Bügelperlen und Sporteln.


Ich wünsche euch einen schönen Montag. Bleibt gesund.

Bis dahin Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 0 Durschnitt: 0]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Anni

Guten Morgen, lieber Martin,

schön, dass dein Starter auch schon online ist. Dieses Gefühl, nichts geschafft zu haben, kenne ich auch. Manchmal bin ich dann ganz erstaunt, wenn ich die fertigen Werke oder so sehe und mir dann denke, dass das doch eine ganze Menge war. Eine Statistik/Listen helfen da sicherlich, den Überblick zu behalten.

Heute habe ich dich schon bei Instagram mit Maske gesehen! Vorbildlich!

Die Frage, wie die (Corona-)Situation wohl zum Jahresende sein wird, ist und bleibt spannend.

Dein Wochenplan klingt gefüllt gut! Ich wünsche dir viel Freude bei allem Tun, selbst Haushalt kann ja ab und zu ein bisschen Spaß machen (uhhh, ich hinke vor lauter Masken nähen und dem ganzen Sonnenschein der letzten Tage mehr als hinterher in Sachen Haushalt, aber nun denn, läuft ja nicht weg, die Arbeit *lach*).

Viele Grüße und hab eine gute Woche

Anni

Anni

PS. Deine Statistik zu den Zielen 2020 ist sehr beeindruckend und du kommst ja wirklich sehr gut voran. Klasse!