Alberta – der Start einer Sucht

Leute die zwei Wichte halten mich auf Trab. Es macht gerade Foxi viel Spaß mir die Krallen im Bein zu versenken, weil er meine Wolle greifen will. Aber die beiden sind viel zu süß um ihnen böse zu sein.

Heute zeige ich euch aber was neues: Alberta.

Alberta ist gehäkelt nach der „Albert“-Anleitung von Herr Wolle. Ich kann schon verraten: Es ist eine Sucht. Die machen so viel Spaß, häkeln sich super und neben Alberta sind bereits 3 weitere fertig.

Die süßen Stummelbeine sind so niedlich, dazu das knuffige Gesicht. Einfach toll. Ich habe hier mit Alize Baby Batik (glaube die war es) gehäkelt und eine 2,5 mm Häkelnadel verwendet.

Durch die individuelle Färbung sieht Alberta total putzig aus finde ich. Was sagt ihr?

Gruß Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 1 Durschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.