Langer und schmaler Schal

Moin zusammen,

bis zum 31. möchte ich euch alles, was noch fertig geworden ist, zeigen. Quasi Jahresabschluss. So auch heute diesen Schal, der eher aus einem Fehler heraus entstanden ist.


Diesen Schal habe ich aus einem kuscheligen Knäuel Sockenwolle von Lana Grossa mit einer 2,5 mm Rundstricknadel gestrickt.

Eigentlich war das ganze als Tuch gedacht aber ich habe mich da wohl gewaltig mit der Maschenprobe verschätzt.

Ich habe einfach die Abnahmen an beiden Enden beibehalten und so einen sehr langen Schal (ca. 2-2,5 m) draus gemacht. Ich kann ihn locker 3 x um den Hals schlingen, wodurch die geringe Höhe gar nicht stört.

Das Muster ist ganz klassisch 2 re 2 li. Ich habe eine doppelte Randmasche gestrickt, sodass der Rand schön wirkt ohne zusätzlich zu umhäkeln.

Für den Schal habe ich schon eine Idee, deshalb wandert er erstmal in eine Aufbewahrungsbox. Mehr wird aktuell noch nicht verraten.

Wie findet ihr so einen Schal?

Gruß Martin

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:
Eure Beitragsbewertung:
[Gesamt: 0 Durschnitt: 0]

4 Replies to “Langer und schmaler Schal”

  1. Lieber Martin,
    gut gefällt er mir. dein Schal !
    Aber was mich besonders interessiert, was sind , bzw. wie geht es eine doppelte Randmasche zu stricken ?
    ♥lichst Jutta

    1. Guten Morgen Jutta, Du strickst immer am Reihenende die erste Masche immer abhebst und dann einen Umschlag strickst. Am Ende dann diese beiden immer zusammen rechts abstrickst. Das gibt dann einen sauberen schönen Rand.

      1. Aha, jetzt musste ich erst mal überlegen . . . aber ja, kapiert !
        Danke für den Tipp, denn bisher war ich immer recht unzufrieden mit den Randmaschen.
        Wird ausprobiert.
        ♥lichst Jutta

        1. Das ging mir bei Schals/Tüchern usw. auch immer so. Seit ich diese stricke bin ich happy. Meld dich gerne wenn doch noch fragen beim Stricken auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.