Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marietta

Lieber Martin,
für einen eigenen Post reicht es heute nicht, aber ich beantworte deine Fragen gerne hier.

1. Aktuell stricke ich eine kuschelige Jacke für mich. Da bin ich gerade am 2. Ärmel.
2. Da ich sie immer abends beim Fernsehen stricke, dürfte es noch ein paar Abende dauern.
3. Als nächstes werde ich mich einem meiner Strick- UFOs / WIPs widmen. Momentan tendiere ich zu den begonnenen Stulpen.
4. Zeichnen, aber für ein weiteres Hobby fehlt mir eindeutig die Zeit.

Dein Pulli gefällt mir jetzt schon sehr gut. Das ist eine tolle Wolle für einen Babypullover.

Liebe Grüße
Marietta

Anni

Lieber Martin,

auch diese Woche habe ich es nicht geschafft, die kreative Wochenmitte als eigenen Beitrag bei mir in den Blog zu übernehmen. Kommt Zeit, kommt… Egal, ich beantworte deine Fragen hier:

1. Welches Projekt häkelst/strickst/nähst oder werkelst du gerade?
Darüber habe ich heute beim Stopp auf der Foto-Reise berichtet…-> 52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 22 Wetter (Woche 38/52) | antetanni (wordpress.com)

2. Kannst du schon abschätzen, wann du fertig wirst?
Nein, noch nicht. Ich stehe noch ganz am Anfang, in vier Wochen allerdings ist Deadline, allzu lange trödeln sollte ich also nicht.

3. Was wird dein nächstes Projekt? Hast du schon was geplant?
Pläne habe ich jede Menge. Ich muss aufpassen, dass ich mich nicht verzettele. Daher kann ich noch nicht genau sagen, welches mein nächstes Projekt ist. Es liegen schon ein paar Sachen fast fertig und fertig da, die noch fotografiert und in den Blog gebracht werden wollen, dann ist die Wickeltasche, die in Kürze gebraucht wird. Jesses, ich muss mich sputen…

4. Was kannst du gar nicht, würdest es aber gerne lernen?
O je, wo anfangen, wo aufhören? Ich würde gerne (besser) malern können, denn ich habe tatsächlich etwas Bammel vor der Aufgabe, dass ich nächste Woche hier zuhause Hand anlegen und das Gäste-WC streichen möchte. Für diesen kleinen Raum mag ich nicht den Maler beauftragen. Abwarten, bis der aber für die große Maleraktion im Wohnzimmer vielleicht endlich 2021 auftaucht (2020 ist aus dem Plan aus vielerlei Gründen nichts geworden), will ich aber auch nicht. Ach, ich probiere es einfach, muss jetzt nur noch gucken, wo ich in Zeiten des Lockdowns Farbe herbekomme…

Soviel für den Moment, ich gehe Nähzeugs zusammenstellen für die geplanten Projekt mit fest geplantem Fertigstellungsdatum. Husch, husch…

Liebe Grüße

Anni

[…] bei ihm im Blog. Wenn du auch mal gucken möchtest, letzten Mittwoch ging es um diese Fragen: →Die kreative Wochenmitte 7/21 (blogzimmer.de) […]

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x