Buch-Twitterei – Verblendung von Stieg Larsson

Schon längst gelesen, nun auch die Twitterei dazu: Meine Meinung zu Verblendung in 140 Worten maximal. Spannender Thriller und das immer wieder Mikael Blomkvist wird schuldig gesprochen. Für ihn als Journalisten ein herber Schlag. Er zieht sich für einen Auftrag auf die Insel Hedeby zurück, eigentlich ein langweiliger Job, eigentlich. read more

Buch-Twitterei – MUC – Das Geheimnis von Utilitas von Anna Mocikat

Samstag und es wird Zeit endlich die Buch-Twitterei vom 3. Teil der MUC-Trilogie zu schreiben. Wie immer gilt: Meine Meinung in max. 140 Worten. Tolle Fortsetzung Pia wurde verschleppt. Die Schergen von Utilitas haben sie dorthin gebracht, doch was wollen sie von ihr? Utilitas spielte schon im 2. Teil eine read more

Buch-Twitterei – MUC – Die verborgene Stadt von Anna Mocikat

Diese Woche lief nix wie geplant, daher plane ich nun diesen Beitrag schon am Freitag, damit es klappt. Hier meine Meinung in 140 Worten: Tolle Fortsetzung Pia ist im Hades gelandet. Sie fühlt sich wohl und auch ihren Bruder hat sie wiedergefunden. Doch dann droht neue Gefahr. Utilitas. Die Fortsetzung read more

Buch-Twitterei – Unruhe von Jesper Stein

Auf zur 2. Buch-Twitterei. Dieses Buch hatte ich direkt nach Erebos 2 begonnen. Ich bin mehr durch Zufall darauf gestoßen und war gespannt wie es sich liest. Meine Meinung nun in 140 Worten: Spannung nur in kleinen Mengen Kopenhagen zu Ausschreitungen kommt wird direkt in diesem Chaos ein Mann getötet read more

Die Schatten der Vergangenheit – Meine Meinung

Schon wieder früher Montag Abend quasi, oder wie Sheldon sagt: Der Prä-Abend. Zeit noch meinen Ersatz für den Montagsstarter zu posten, denn dieser fällt diese Woche aus, da Anni ein kleines Blog-Detox macht. Wirklich sinnvoll, kann ich sehr empfehlen 😉 Bei mir gibt’s daher heute die Meinung zu Die Schatten read more

Im Wald – Meine Meinung

Da ist schon wieder Donnerstag. Aktuell rinnt mir die Zeit durch die Finger, zumindest gefühlt. Endlich komme ich dazu meine Meinung zu “Im Wald” zu schreiben. Denn auch den neuen Nachfolger “Muttertag” habe ich gestern bereits beendet. Wer sich für die Meinung des Vorgängers “Die Lebenden und die Toten” interessiert, read more

Die Lebenden und die Toten – Meine Meinung

Schon ist wieder Donnerstag. Und da ich bereits Dienstag mein Buch dank der Viel-Lese-Woche (V-L-W) ausgelesen habe, gibt es heute meine Meinung zu “Die Lebenden und die Toten” von Nele Neuhaus. Der vorletzte Re-Read aus der Taunus-Krimi-Reihe von Nele Neuhaus, bevor ich mich dem neuen Buch widmen kann. Zuletzt habe read more