Kurz & Knapp-Rezension: Erik D. Schulz – Der Weizen gedeiht im Süden

Moin zusammen, graues Wetter draußen und heute gibt es eine Rezension die schon länger offen ist. Inhaltsangabe: Ein Atomkrieg hat das Leben in der nördlichen Hemisphäre vernichtet. In einem hochtechnisierten Bunker in den Schweizer Alpen hoffen 300 Überlebende auf eine Zukunft. Doch Getreidepest und ein soziopathischer Killer nehmen dem Bunker die Lebensgrundlagen. Verzweifelt wagt Dr. weiterlesen…