Die Schatten der Vergangenheit – Meine Meinung

Schon wieder früher Montag Abend quasi, oder wie Sheldon sagt: Der Prä-Abend. Zeit noch meinen Ersatz für den Montagsstarter zu posten, denn dieser fällt diese Woche aus, da Anni ein kleines Blog-Detox macht. Wirklich sinnvoll, kann ich sehr empfehlen 😉 Bei mir gibt’s daher heute die Meinung zu Die Schatten der Vergangenheit. Das Buch habe weiterlesen…

Die Eleria-Trilogie – Meine Meinung

Oh man wie die Zeit rennt. Es ist echt schon eine Weile her, dass ich die Eleria-Trilogie erneut gelesen habe. Also längst Zeit die Rezension zu schreiben. Und während sich draußen gerade das nächste Gewitter zusammenbraut, habe ich mich vor dem Rechner geparkt und neben dem Spielen wird die Rezension getippt. Wichtig noch als Info: weiterlesen…

Centro: Das Ende – Meine Meinung

Die Zeit rennt. Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich das Buch ausgelesen habe, aber wie es ja so oft ist. Es fehlt die Zeit und schon stapelt sich alles auf. Bevor ich nun gleich an meinem Socken weiterstricke hier noch meine Meinung zu Centro: Das Ende. Die Meinungen zu den vorherigen Büchern weiterlesen…

Centro: Die Rückkehr – Meine Meinung

Centro: Die Rückkehr. Band 2 der Trilogie. Wen meine Meinung zu Band 1 interessiert, der schaue auf: Centro: In der Tiefe. Aber hier nun erst mal zurück zu Centro: Die Rückkehr: Das Buch setzt ungefähr ab dem Punkt an, an dem Band 1 aufgehört hat. Jedoch kann man es nicht genau sagen. Es geht jedoch weiterlesen…

Centro: In der Tiefe – Meine Meinung

Und direkt weiter geht es mit der Buch-Meinung zu Centro: In der Tiefe. Nachdem meine letzte Dystopie ja gar nichts für mich war, setzte ich nun große Hoffnungen in Centro. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Handlung hat mich sofort mitgerissen. Allerdings war es erschreckend daran zu denken, dass wir vielleicht eines Tages so leben müssen. weiterlesen…

Solheim 01|Europa – Meine Meinung

Irgendwie lief gestern gar nix. Kopfweh ohne Ende, also habe ich mich einfach geschont. Heute geht es nun wie gewohnt weiter. Mit meiner Meinung zu Solheim 01|Europa. Ich bin ja ein großer Fan von Dystopien oder ähnlichen Büchern. Aus irgendeinem Grund befand sich dieses Buch noch auf meinem Kindle und so war es für mich weiterlesen…

Muttertag – Meine Meinung

Hui ich bin wieder im Verzug. Aber ich kriege das hin. Heute gibt es meine Meinung zu “Muttertag” von Nele Neuhaus. Nachdem ich ja zuletzt den Re-Read-Marathon mit “Im Wald” abgeschlossen hatte. geht es nun mit dem neuen Buch der Reihe weiter. Ich finde die Taunus-Krimis einfach klasse und vor allem das Ermittler-Duo. Spannung pur weiterlesen…

Im Wald – Meine Meinung

Da ist schon wieder Donnerstag. Aktuell rinnt mir die Zeit durch die Finger, zumindest gefühlt. Endlich komme ich dazu meine Meinung zu “Im Wald” zu schreiben. Denn auch den neuen Nachfolger “Muttertag” habe ich gestern bereits beendet. Wer sich für die Meinung des Vorgängers “Die Lebenden und die Toten” interessiert, klickt einfach den Link. Der weiterlesen…

Die Lebenden und die Toten – Meine Meinung

Schon ist wieder Donnerstag. Und da ich bereits Dienstag mein Buch dank der Viel-Lese-Woche (V-L-W) ausgelesen habe, gibt es heute meine Meinung zu “Die Lebenden und die Toten” von Nele Neuhaus. Der vorletzte Re-Read aus der Taunus-Krimi-Reihe von Nele Neuhaus, bevor ich mich dem neuen Buch widmen kann. Zuletzt habe ich “Böser Wolf” gelesen Die weiterlesen…

Böser Wolf – Meine Meinung

Der 26.01. – Die Zeit rennt.  Der Monat lief gut bisher.  Hier meine Meinung zum Buch “Böser Wolf” von Nele Neuhaus. Dieses Buch ist ein Re-Read. Ich lese nochmals die komplette Reihe, bevor es an den neuen Band geht. Die Handlung ist dieses Mal ein sehr schlimmes Thema. Es geht um Kindesmissbrauch. Das sorgt dafür, weiterlesen…